Archiv für die Kategorie ‘Rechtspopulismus’

Blockupy dezentral: Kommt in den Antifa-Block!

[ 17. Mai 2014; 12:00; ]

Antifa Block auf der Blockupy-Demo Berlin: Nationalismus ist keine Alternative!
17.Mai 2014 | 12Uhr | Oranienplatz
www.mayofsolidarity.org | www.antifa.blockupy.org

 

Wo man auch hinsieht: Europa rückt nach rechts. Neofaschistische und nationalkonservative Parteien wie der Front National (Frankreich), die UK Independence Party (Großbritannien), die FPÖ (Österreich), die Schwedendemokraten (Schweden), Fidesz und Jobbik (Ungarn) und die Goldene Morgenröte (Griechenland) sind stark […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Die Niederlande auf dem Weg nach Rechts!

[ 24. April 2014; 20:00; ] Do. 24.April 2014 | 20.00 Uhr | Bunte Kuh | Bernkasteler Str. 78 | Weißensee

Referent: Jochem Visser (Socialistische Partij, Die LINKE)

Aktivisten-Talk: Geert Wilders und dessen “Partij voor de Vrijheid” (PVV) gelten im rassistischen und Islam-feindlichen Milieu international als politisches Vorbild. Die Faszination liegt nicht nur darin begründet, dass es Wilders vermag öffentliche Diskurse von rechts […]

Diesen Artikel weiterlesen »

„Überwachen und Bestrafen“

[ 19. November 2012; 19:30; 23. November 2012; 19:00 bis 20:00. 6. Dezember 2012; 20:00; ] „Stadtpolitik in den Zeiten der Krise“
Der Neuköllner Bürgermeister, Heinz Buschkowsky, ist dafür bekannt, dass er kein Blatt vor den rassistischen Mund nimmt – so auch in seinem Buch „Neukölln ist überall“. Das stört sogar einige seiner sozialdemokratischen Parteifreunde. Was sie nicht stört, sind seine Vorschläge des Überwachens und Bestrafens, die […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Seidenstickers Traum von Großdeutschland

Lars Seidensticker (Quelle: pro-berlin.net)
Der Eigentümerbund Ost (EBO) e.V. ist ein im Januar 2012 gegründeter Verein mit Sitz in Berlin, über den aufgrund seiner Neuheit noch relativ wenig bekannt ist. Allerdings wird bei der Beschäftigung mit dem Vereinsprogramm relativ schnell klar, dass es sich hierbei um eine Vereinigung von radikalen Rechten handelt, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

„pro-Deutschland“ contra geben!

[ 9. Februar 2012; 10:00 bis 13:00. 11. Februar 2012; 10:00 bis 13:00. 18. Februar 2012; 10:00 bis 13:00. ]

Im Februar ist es also wieder soweit: „Pro Deutschland“ und deren hauptberufliche Rassisten Manfred Rouhs und Lars Seidensticker schmeißen sich mal wieder in ihre Kampfanzüge. Unter dem nationalistischen Motto „Raus aus dem Euro!“ ruft die selbsternannte Bürgerbewegung zu einer Reihe von Kundgebungen in Berlin auf. Kommt zu den Kundgebungen gegen „Pro Deutschland“. Macht eigene Aktionen. […]

Diesen Artikel weiterlesen »