Archiv für die Kategorie ‘Nazis’

Antifa-Café im August: „Rassismus tötet“

[ 23. August 2012; 19:00; ] Das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen – 20 Jahre danach. Bild- und Film-Vortrag der Kampagne „Rassismus tötet!“

Donnerstag | 23.08.2012 |  19h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78)

Rostock-Lichtenhagen, August 1992: Über mehrere Tage wütet ein rassistischer Mob aus „braven“ Deutschen und organisierten Neonazis gegen die Zentrale Aufnahmestelle für Flüchtlinge und ein Wohnheim ehemaliger vietnamesischer DDR-Vertragsarbeiter_innen. Steine und Molotovcocktails flogen- das […]

Diesen Artikel weiterlesen »

„Kein Vergeben, kein Vergessen“-Demo

[ 20. April 2012; 16:00; ] 20.April 2012 | 16.00 Uhr | Storchenhof (M5, 27 Hauptstr./Rhinstr.) | Hohenschönhausen

Kein vergeben – den Nazi-Verbrechen in Italien!
Kein Vergessen – dem antifaschistischen Widerstand!

Antifaschistische Demonstration im Gedenken an die Opfer der Wehrmachts-Massaker in Italien

Die Mörder sind noch „unter uns“.

Im Juli 2011verhandelte das Militärgericht von Verona die Beteiligung deutscher Wehrmachtsangehöriger an Massakern in […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Liberationweeks 2012

Auch in diesem Jahr wird es wieder Aktionen rund um den 21./22.April, die Tage der Befreiung Hohenschönhausen bzw. Weisensees geben. Hier die Termine im Überblick:
 
15.April | 16Uhr | Kubiz | Marianne Wienemann: „Die Angeklagten erscheinen nicht…“
Infoveranstaltung über die Kriegsverbrechen der Wehrmacht in Norditalien und den Umgang Deutschlands mit den Kriegsverbrechern und ihren Prozessen [mehr]
19.April | […]

Diesen Artikel weiterlesen »

M. Wienemann: „Die Angeklagten erscheinen nicht…“

[ 15. April 2012; 16:00; ] 15.April 2012 | 16.00 uhr | KuBiZ | Bernkastellerstr. 78

 

Im Juli 2011 endete einer der letzten Prozesse gegen ehemalige Wehrmachtsangehörige, die sich an Massakern schuldig gemacht hatten. Vor Gericht standen ehemalige Mitglieder der Fallschirm-Panzerdivision „Hermann Göring“, die im Frühjahr 1944 unter dem Deckmantel der „Partisanenbekämpfung in Norditalien (Reggio Emilia) über 400 […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Redebeitrag zur NSU

Verlesen auf „Kein Kiez für Nazis“-Demo am 18.November 2011 in Berlin-Weißensee
Seit Anfang dieser Woche ist Deutschland wieder schockiert über das enorme Gewalt Potenzial der Neonazis, das diesmal von der Organisation „Nationalsozialistischer Untergrung“ unter beweis gestellt wurde. Doch bei allen Spekulationen über die Hergänge ihrer 10 Morde, die Verstrickungen des Verfassungsschutzes und wie es ihnen Möglich […]

Diesen Artikel weiterlesen »