Archiv für die Kategorie ‘Weißensee’

Schulstreik in Solidarität mit Flüchtlingen

[ 13. Februar 2014; 08:00; 08:00; 08:00; 08:00; ] Schulstreik in Solidarität mit Flüchtlingen auch in Weißensee

AktivistInnen des Streikkomitee’s der Elisabeth-Schulen organisiert am Donnerstag(13.02.) eine Vorabdemo durch den Kiez hin zu zwei anderen Schulen um deren Schüler_innen abzuholen und gemeinsam zur großen Refugee Schul- und Unistreikdemo am Roten Rathaus zu fahren. Wir unterstützen solidarisch diesen Streik und rufen euch dazu auf sich an diesem […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Antifa-Café im Januar: I hate my f*ing hometown (Dokumentation aus Cottbus)

[ 23. Januar 2014; 20:00; ] Antifa-Café im Januar: I hate my f*ing hometown (Dokumentation aus Cottbus)

Donnerstag | 23.01.2014 | 20h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Wie jeden 4. Donnerstag im Monat lädt euch die Antifaschistische Initiative Nord-Ost (AINO) zum Antifa-Café in die Bunte Kuh ein.
Diesen Monat zeigen wir die Dokumentation „I hate my f*ing hometown“ von der AFA-Youth Cottbus. […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Wohngemeinschaft in Weißensee von Zwangsräumung bedroht

[ 20. November 2013; 08:59; ] Wohngemeinschaft in Weißensee von Zwangsräumung bedroht – Solidarität braucht keinen Untermietvertrag

Manche Vermieter denken anscheinend echt sie wären Gott und könnten sich alles erlauben. Eine Wohngemeinschaft in der Berliner Allee in Weißensee, hat schon längere Zeit Ärger mit ihrem Vermieter. Nach einem technischen Defekt, kam es Mitte September zu einem Wohnungsbrand, woraufhin nun die Wohnung ersteinmal […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Ein schmaler Grat – Widerstand im KZ Buchenwald – Antifa-Café im November 2013

[ 28. November 2013; 20:00; ] Ein schmaler Grat – Widerstand im KZ Buchenwald

Ein Vortrag von Bernd Langer (Kunst und Kampf)

Donnerstag | 28.11.2013 | 20h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

„Haben wir alles richtig gemacht?“ ist der Titel eines Inter views mit Paul Grünewald, der mit Karl Peix und Walter Krämer – beide wurden 1941 ermordet – eine Widerstandsgruppe im […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Das braune Netz: Naziterror – Hintergründe, Verharmloser und Förderer

[ 26. September 2013; 20:00; ] Diskussion & Vortrag mit Markus Bernhardt (Journalist und Autor, u. a. für die Tageszeitung junge Welt)

Donnerstag | 26.09.2013 | 20h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Im November 2011 wurde ein Skandal bisher ungekannten Ausmaßes öffentlich. Über mehr als dreizehn Jahre hinweg konnte ein unter dem Namen „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) agierendes neofaschistisches Terrornetzwerk in der Bundesrepublik Morde […]

Diesen Artikel weiterlesen »