Archiv für die Kategorie ‘Aktionen’

Das braune Netz: Naziterror – Hintergründe, Verharmloser und Förderer

[ 26. September 2013; 20:00; ] Diskussion & Vortrag mit Markus Bernhardt (Journalist und Autor, u. a. für die Tageszeitung junge Welt)

Donnerstag | 26.09.2013 | 20h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Im November 2011 wurde ein Skandal bisher ungekannten Ausmaßes öffentlich. Über mehr als dreizehn Jahre hinweg konnte ein unter dem Namen „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) agierendes neofaschistisches Terrornetzwerk in der Bundesrepublik Morde […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Gerhard Fischer ist verstorben

Am 9.August verstarb unser Genosse Prof. Dr. Gerhard Fischer im Alter von 83 Jahren. Mit ihm organisierten wir unsere erste öffentliche Aktion am 12. Juli 2011 in Gedenken an den Antifaschisten Peter Edel.
Ein Genosse sprach uns damals an, ob wir nicht Lust hätten mit den lokalen Aktiven der VVN-BdA ein gemeinsames Gedenken an […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Antifa-Fußballturnier in Weißensee

[ 18. August 2013; 11:00; ] Nach dem großen Erfolg unserer kritischen Veranstaltungsreihe zur Fußball-Männer-EM im letzten Jahr, organisieren wir zusammen mit dem Roten Stern Berlin und dem alternativem Jugendklub Bunte Kuh im August ein antifaschistisches Fußballturnier in Weißensee.

 

 

Sonntag | 18.08.2013 | 11h | Turnhalle des OSZ Gastgewerbes (Buschallee 23A, 13088 Berlin -Weißensee)

Infos zum Turnier:

– schreibt uns bitte eine kurze Mail, wenn […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Antifa-Café im Juli – 2 Jahre AINO

[ 25. Juli 2013; 18:00; ] Donnerstag | 25.07.2013 | 18h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Die Antifaschistische Initiative Nord-Ost (AINO) feiert ihren 2. Geburtstag. Kommt vorbei und feiert mit uns. Musik und Spoken Words von und mit Gerd Dembowski, Lari und Anderersaits im neuen Konzertraum der Bunten Kuh. Außerdem Release der neuen Anti-„Thor Steinar“-Broschüre. Ab 18.00 Uhr Gegrilltes (vegan/veg.) […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Jetzt wird’s Ernst!

[ 15. Juni 2013; 13:30; ] – Kein Abriss des Ernst-Thälmann-Denkmals.
– Keine Bebauung des Thälmann-Park-Areals.
– Keine Mieterhöhung.

Am Samstag den 15.06.2013 um 13:30 Uhr wollendie neoliberalen Totalitarismusfans der JuLis- Nord-Berlin, mit einer symbolischen Sprengung den Abriss des Thälmann-Denkmals fordern. Wenn es nach den Wünschen der Jung Liberalen geht, soll die Stelle an der derzeit das Denkmal steht begrünt oder bebaut werden. Die […]

Diesen Artikel weiterlesen »