Archiv für die Kategorie ‘Aktionen’

Digitaler Exhibitionismus? Soziale Netzwerke, politischer Aktivismus und staatliche Repression

[ 12. Dezember 2013; 20:00; ] Digitaler Exhibitionismus? Soziale Netzwerke, politischer Aktivismus und staatliche Repression

Seit vielen Jahren schaffen es soziale Netzwerke wie Google+ oder Facebook Millionen von Nutzer*innen zu akquirieren. Der Vorteil für politische Gruppen scheint auf der Hand zu liegen: noch nie konnten so einfach und schnell Informationen breit gestreut werden, zusätzlich gab es sicherlich den einen oder anderen Mobilisierungserfolg. […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Silvio Meier Demo 2013

[ 23. November 2013; 15:00; ] Silvio Meier Demo 2013

Am 21.11.1992 wurde der Antifaschist und Hausbesetzer Silvio Meier auf dem U-Bahnhof Samariter Str. von Neonazis ermordet. Dies geschah inmitten einer Hochphase von rechter Gewalt in Deutschland, als Asylheime in Lichtenhagen und Wohnhäuser in Mölln und Solingen brannten.

Zum 21. Jahrestag werden wir auf die Straße gehen. Eine Besonderheit ist, dass die […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Wohngemeinschaft in Weißensee von Zwangsräumung bedroht

[ 20. November 2013; 08:59; ] Wohngemeinschaft in Weißensee von Zwangsräumung bedroht – Solidarität braucht keinen Untermietvertrag

Manche Vermieter denken anscheinend echt sie wären Gott und könnten sich alles erlauben. Eine Wohngemeinschaft in der Berliner Allee in Weißensee, hat schon längere Zeit Ärger mit ihrem Vermieter. Nach einem technischen Defekt, kam es Mitte September zu einem Wohnungsbrand, woraufhin nun die Wohnung ersteinmal […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Ein schmaler Grat – Widerstand im KZ Buchenwald – Antifa-Café im November 2013

[ 28. November 2013; 20:00; ] Ein schmaler Grat – Widerstand im KZ Buchenwald

Ein Vortrag von Bernd Langer (Kunst und Kampf)

Donnerstag | 28.11.2013 | 20h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

„Haben wir alles richtig gemacht?“ ist der Titel eines Inter views mit Paul Grünewald, der mit Karl Peix und Walter Krämer – beide wurden 1941 ermordet – eine Widerstandsgruppe im […]

Diesen Artikel weiterlesen »

»Antifa-Criminals United« – Berliner Aufruf zur Antifa-Demo in Burg am 02.11.

[ 2. November 2013; 11:30; ] »Antifa-Criminals United« – Berliner Aufruf zu Antifa-Demo am 02. November in Burg

Gemeinsam gegen Naziterror und Repressionen!
„In die Offensive!“ – Demo in Burg (2.11.2013). Gezielte Angriffe organisierter Nazis und Nazi-Hools sowie Einschüchterungsversuche in Form von Bedrohungen und Sachbeschädigungen; dazu Gerichtsverfahren, Haftstrafen, willkürliche Personenkontrollen, Observationen und Hausdurchsuchungen: Dem sind Antifaschist_innen in den letzten Monaten in Burg (Sachsen-Anhalt) […]

Diesen Artikel weiterlesen »