Archiv für die Kategorie ‘Infoveranstaltungen’

Antifa-Café im Mai

[ 24. Mai 2012; 20:00 bis 22:30. ]

Antifa-Café im Mai – Workshop zu Internetsicherheit

Ein_e Referent_in wird uns die Verschlüsslungssyteme PGP (für Emails) und TrueCrypt (für Datenträger) näher bringen. Außerdem soll es um anonymes Surfen und Chatten im Internet gehn. Warum ist es für politische Aktivist_innen wichtig, zu verschlüsseln? Bringt eure Computer mit.

Anschließend politische Mucke und kühle Getränke am Tresen.

Organisiert von: Antifaschistische Initiative […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Liberationweeks 2012

Auch in diesem Jahr wird es wieder Aktionen rund um den 21./22.April, die Tage der Befreiung Hohenschönhausen bzw. Weisensees geben. Hier die Termine im Überblick:
 
15.April | 16Uhr | Kubiz | Marianne Wienemann: „Die Angeklagten erscheinen nicht…“
Infoveranstaltung über die Kriegsverbrechen der Wehrmacht in Norditalien und den Umgang Deutschlands mit den Kriegsverbrechern und ihren Prozessen [mehr]
19.April | […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Bernd Langer: 80Jahre Antifaschistische Aktion

[ 19. April 2012; 20:00; ] RASH/NEA-Tresen mit Infoveranstaltung: Die Doppelfahnen der Antifaschistischen Aktion sind heute eines der wohl am häufigsten genutzten Symbole der außerparlamentarischen, linken Bewegung. Es findet szeneübergreifend Verwendung, grenzt vom staatstragenden Antifaschismus ab und steht in einer militanten Tradition. Dabei sind Antifas und Autonome keineswegs identisch, auch wenn Medien dies gern so darstellen. […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Antifa-Café im April

[ 26. April 2012; 20:00 bis 22:00. ] Widerstand in Hohenschönhausen und Weißensee zur Zeit des Nationalsozialimus.

In den Jahren 1933 bis 1945 leisteten hunderte Weißenseeer und Hohenschönhausener Widerstand gegen das Naziregime. Kommunisten, Sozialdemokraten, Anarchisten, Parteilose, Juden und manche Christen kämpften bewusst mit ihrer politischen oder weltanschaulichen Überzeugung gegen die Faschisten. Andere gerieten mit der unmenschlichen Politik der Nazis in Konflikt, aus ihrem […]

Diesen Artikel weiterlesen »

M. Wienemann: „Die Angeklagten erscheinen nicht…“

[ 15. April 2012; 16:00; ] 15.April 2012 | 16.00 uhr | KuBiZ | Bernkastellerstr. 78

 

Im Juli 2011 endete einer der letzten Prozesse gegen ehemalige Wehrmachtsangehörige, die sich an Massakern schuldig gemacht hatten. Vor Gericht standen ehemalige Mitglieder der Fallschirm-Panzerdivision „Hermann Göring“, die im Frühjahr 1944 unter dem Deckmantel der „Partisanenbekämpfung in Norditalien (Reggio Emilia) über 400 […]

Diesen Artikel weiterlesen »