Archiv für die Kategorie ‘Infoveranstaltungen’

Liberationweeks 2013

[ 12. April 2013; 20:00; 22. April 2013; 18:00; 24. April 2013; 20:00; 25. April 2013; 20:00; 16. Mai 2013; 18:00; ]

 

 

 

Liberationweeks 2013

Vor 68 Jahren, am 21. und 22. April 1945 befreite die Roten Armee die Bezirke Hohenschönhausen und Weißensee von der nationalsozialistischen Terrorherrschaft. Der mörderische Feldzug der Nationalsozialisten hatten bis zu diesem Zeitpunkt Millionen das Leben gekostet. Die Einnahme der Berliner Außenbezirke bildete damals einen der ersten Schritte im […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Aktionstag gegen Naziläden und rechten Lifestyle

[ 9. März 2013; 12:00; ] Aufruf für den Aktionstag gegen Naziläden und rechten Lifestyle:

No Nazi-shopping!

9. März | Aktionstag gegen Naziläden und rechten Lifestyle

Hohenschönhausen: Kundgebung, 12 Uhr, Lindencenter
Weißensee: Demo, 14 Uhr, Antonplatz (durch Prenzlauer Berg und Weißensee)
Friedrichshain: Demo, 16 Uhr, S-Bhf. Frankfurter Allee

“Thor Steinar” ist als Marke, die Klamotten von und für Neonazis produziert, seit Jahren bekannt und sorgt seitdem […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Antifa-Café im Februar

[ 28. Februar 2013; 20:00; 20:00; 20:00; ] Antifa-Café + Infoveranstaltung

Seit einiger Zeit drängt ein „neues“ Nazilabel verstärkt auf den Markt undmacht einschlägig bekannten Marken wie „Thor Steinar“ Konkurrenz: „Label23“. Die Marke, die wahlweise auch unter dem Namen „Boxing Connection“ auftritt, und vor allem Kampfsportler und Fußballfans ansprechen soll, wurde schon vor einigen Jahren gegründet und rückt nun in den Fokus antifaschistischen Widerstands, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

„Überwachen und Bestrafen“

[ 19. November 2012; 19:30; 23. November 2012; 19:00 bis 20:00. 6. Dezember 2012; 20:00; ] „Stadtpolitik in den Zeiten der Krise“
Der Neuköllner Bürgermeister, Heinz Buschkowsky, ist dafür bekannt, dass er kein Blatt vor den rassistischen Mund nimmt – so auch in seinem Buch „Neukölln ist überall“. Das stört sogar einige seiner sozialdemokratischen Parteifreunde. Was sie nicht stört, sind seine Vorschläge des Überwachens und Bestrafens, die […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Antifa-Café im November

[ 22. November 2012; 20:00; ] Fußball zwischen Macht, Herrschaft und Diskriminierung
Vortrag und Diskussion mit Gerd Dembowski*

Diskriminierungen sind sozial konstruierte Techniken zur Etablierung und Modernisierung von gesellschaftlichen Machtfeldern und ihren Akteur_innen. Im Fußball erscheinen sie wie unter einem Brennglas. Im Fußball offenbaren sich Konstellationen von ‚Wir‘ und ‚Die Anderen‘ offensichtlich feindselig und abwertend, zumindest symbolisch. Hier […]

Diesen Artikel weiterlesen »