Antifa-Café im Februar

Antifa-Café + Infoveranstaltung

Seit einiger Zeit drängt ein „neues“ Nazilabel verstärkt auf den Markt undmacht einschlägig bekannten Marken wie „Thor Steinar“ Konkurrenz: „Label23“. Die Marke, die wahlweise auch unter dem Namen „Boxing Connection“ auftritt, und vor allem Kampfsportler und Fußballfans ansprechen soll, wurde schon vor einigen Jahren gegründet und rückt nun in den Fokus antifaschistischen Widerstands, da inzwischen ihre tiefen Verstrickungen in die südbrandenburger Naziszene aufgedeckt werden können. Auf einer Infoveranstaltung möchten wir über Inhalte und Hintergründe von „Label 23“ aufklären und über einen geplanten Aktionstag zum Thema Naziklamotten informieren.

Anschließend wie jeden 4. Donnerstag im Monat: Antifa-Café mit Glühwein, Kicker, politische Musik, Diskussionen und Kiezinfos.

Donnerstag | 28.02.2013 | 20h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Orga: Antifaschistische Initiative Nord-Ost [AINO]

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Anworten ist zur Zeit nicht möglich, aber du kannst Trackbacken von deiner Seite.

Kommentare sind geschlossen.