Disteln im Beton

Anlässlich ihres 20+1 Geburtstags veranstaltet die Bunte Kuh, in der auch unser regelmäßiges Antifa-Cafe beheimatet ist, ein Jubiläumsfest mit u.A. Früchte des Zorns, Feine Sahne Fischfilet, Punishable Act, Microphone Mafia und Gossenboss. Außerdem gibt es Infoveranstaltungen zur Antifa-Geschichte im Bezirk (seit 1990), zu Rechspopulismus, zur „Grauzone“ und zu Nazis im Hip-Hop und natürlich darf bei einem solchen Anlass auch ein AINO-Stand nicht fehlen.

Bleibt uns nur noch der Bunten Kuh an dieser Stelle schon einmal ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren und uns auf ein super Wochenende zu freuen. Wir hoffen wir sehn euch…

mehr Infos zum Festival gibts auf http://buntekuh.blogsport.eu/

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Anworten ist zur Zeit nicht möglich, aber du kannst Trackbacken von deiner Seite.

Kommentare sind geschlossen.