Vernissage: „Tatort Stadion II – Fußball und Diskriminierung“

„Tatort Stadion II – Fußball und Diskriminierung“

Vernissage: 29.06.12 | 19.00 Uhr | New Yorck (Mariannenplatz)

BAFF und Siempre Antifascista präsentieren: “Tatort Stadion 2 – Fußball und Diskriminierung”
Rassismus und Antisemitismus, Sexismus und Homophie und viele anderen Diskriminierungen machen auch vor den Stadien nicht halt. Sogenannte “U-Bahngesänge” und antiziganistische Beschimpfungen sowie rassistische Gewalt sind gesamtgesellschaftliche Probleme und werden nicht nur von Nazis in die Kurven getragen. Die Ausstellung versucht das Ausmaß von diskriminierender Gewalt zu dokumentieren und stellt sich explizit gegen die Relativierungen und das Leugnen seitens der Vereinsführungen und Fanbeauftragten.
Zugleich möchten wir hiermit anregen, sich auch in den Kurven mit Diskriminierungsmechanismen auseinanderzusetzen und aktiv zu werden- für
eine starke antifaschistische Fußballkultur!

Eintritt frei!
Weitere Informationen zu den Ausstellungstagen unter: siempre-red-skins.de

Eine Veranstaltung im Rahmen der „You’ll never walk alone…“-Reihe von Siempre Antifa und der Antifaschistischen Initiative Nord Ost [AINO]

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Anworten ist zur Zeit nicht möglich, aber du kannst Trackbacken von deiner Seite.

Kommentare sind geschlossen.